Katzencafé Regeln 1

 

Hausregeln Katzencafé Miezhaus

 

Willkommen im Katzencafé Miezhaus! Damit sich alle Zweibeiner und Vierbeiner in unserem Zuhause wohlfühlen können, bitten wir Dich, ein paar Regeln zu beachten:

 

Wir Katzen sind die Stars im Katzencafé Miezhaus. Du darfst ganz viele Fotos von uns machen und posten, aber bitte ohne Blitz!

 

Wir müssen Dich erst kennen lernen! Lass uns bitte erst an Deiner Hand schnuppern, dann darfst Du uns vielleicht streicheln.

 

Wir mögen es gar nicht, wenn Du uns hochheben willst, uns gegen unseren Willen anfasst oder uns gar am Schwanz ziehst!

 

Schlafen wir, lass uns bitte weiter schlafen!

 

 


Katzencafé Regeln 2

Bedränge uns nicht!

 

 

Lärm und Hektik mögen wir nicht. Bitte verhalte Dich leise und erschrecke uns nicht!

 

Bitte nicht füttern!

 

Die Klettermöglichkeiten sind für uns Katzen vorgesehen und für Zweibeiner ungeeignet. Bitte nicht drauf klettern!

 

Zum Schluss noch ein wichtiger Hinweis:

Eltern müssen ihre Kinder beim Kontakt mit den Katzen stets beaufsichtigen. Eine Haftung für Schäden, die durch den Umgang mit den Katzen entstehen, werden nicht übernommen.

 

Wenn Du eine Tierhaar-Allergie hast oder schwanger bist, betrittst Du das Katzencafé auf eigene Gefahr. Im Zweifelsfall solltest Du vorher Deinen Arzt fragen.

Falls Du doch mal einen Kratzer abbekommst, Pflaster und Desinfektionsmittel stehen bereit. 

 

Wir mögen es gar nicht, wenn Du uns hochheben willst, uns gegen unseren Willen anfasst oder uns gar am Schwanz ziehst!

 

Bei Fragen wende Dich bitte an die Zweibeiner vom Miezhaus. 

 

 

Vielen Dank und viel Spaß im Katzencafé Miezhaus!